Öffnung unserer Schulen

Liebe WTler,
die Landesregierung NRW hat am 27.05.2020 eine öffentliche
Coronaschutzverordnung herausgegeben, die ab dem 30.05.2020 ihre
Gültigkeit erhält.

Leider sieht diese Verordnung doch einige Einschränkungen für die Öffnung
unserer Schulen (Kontaktsport) vor.

Bis uns neue Informationen der Landesregierung NRW vorliegen, werden wir das

Training innerhalb der geschlossenen Räume
ohne direkten Körperkontakt anbieten
,

da ein Körperkontakt noch verboten ist.

Bitte erscheint nicht unangemeldet zum Training!

Ab dem 01.06.2020 könnt ihr Online das Ticket Buchungssystem nutzen!

  • Leider macht die Personenpegrenzung es notwendig, das wir „Trainingsplätze“ vergeben müssen.
  • Dies bedeutet, ihr könnt leider unangemeldet nicht mehr zum Training erscheinen.
    Dafür haben wir ein Buchungssystem erstellt, in dem ihr euch einfach für das nächste Training anmeldet.
  • Wenn ihr es noch nicht gemacht habt, so registriert euch bitte über unser Mitgliederportal
  • https://mitglied.kungfuforlife.de
  • Hier können alle Mitglieder Teilnehmertickets für das reguläre Training kostenfrei buchen.
  • Wenn der Kurs belegt ist, kann kein Ticket mehr gebucht werden. Dann könnt ihr ein Ticket für den nächsten Kurs buchen.
  • Dies ist erforderlich, da die Teilnehmerzahlen der Kurse durch die Coronamaßnahmen beschränkt sind.
  • Wir möchten nicht , dass jemand von euch umsonst kommt, da der Kurs bereits voll ist.
  • Wichtig:
  • Habt ihr ein Ticket gebucht, könnt aber doch nicht teilnehmen, gebt es Online unter „Meine Buchung“ bitte zurück oder meldet euch bei
    Eurem Trainer. Dann kann ein anderer nachrücken.
  • Auch bei Problemen mit der Registrierung könnt ihr euch bei eurem Trainer melden.

Die Regeln: 

  • Betreten der Räume mit Mundschutz.
  • Desinfektionsmittel befinden sich am Eingang.
  • Bitte Hände desinfizieren.
  • Es liegt eine Liste aus, wo sich bitte alle Teilnehmer mit Namen eintragen. Dies dient der Rückverfolgung bei Erkrankung durch Covid-19.
  • Bitte Markierungen auf dem Boden beachten. Es ist ein Mindestabstand von 1,50 Meter zu jeder Seite einzuhalten.
  • Bitte kommt fertig umgezogen, da die Umkleideräume vorerst noch gesperrt sind.
  • Toiletten werden regelmäßig mit Flächendesinfektionsmittel auch während des Trainings gereinigt.
  • Das Training in geschlossenen Räumen wird bei geöffnetem Fenster stattfinden, damit ein ständiger
    Luftaustausch gewährleistet ist.
  • Eltern geben ihre Kinder vor den Trainingsräumen ab und warten bitte draußen oder in Ausnahmefällen bitte Absprache mit dem Trainer.
  • Alle Trainer sind sich ihrer Verantwortung bewusst und werden darauf achten, dass die Hygienemaßnahmen eingehalten werden.

Der Ablauf:

  • Zeitgleich findet Training im Freien statt.
    Hier darf man auch mit Körperkontakt trainieren.
  • In unseren Schulstandorten werden die Gruppen wie folgt aussehen:
  • 1 . Gruppe – Schüler trainieren im Raum ohne Körperkontakt –
  • 2. Gruppe – Schüler trainieren im Freien mit erlaubtem Körperkontakt und dem gleichen Trainingspartner
  • Es wird nicht untereinander gewechselt.
  • Nach der ersten Hälfte des Kurses werden die Standorte getauscht, sodass jeder Schüler mit und ohne Körperkontakt trainieren kann.
    Bitte bringt entsprechende (wetterfeste) Kleidung mit.
  • Wie wahrscheinlich alle wissen, müssen die Abstandsregeln in den Trainingsräumen eingehalten werden.
  • Es werden Markierungen angebracht, damit jeder Schüler seinen Trainingsbereich hat, und einen Mindestabstand von 1,50 Meter zu jeder Seite einhalten kann.

So viele Bestimmungen und Mitteilungen!

Wir sind sehr froh, wenn wir euch alle gesund und
munter beim Training sehen dürfen.

Herzliche Grüße
Euer Sifu Jürgen und Team